Weinrebenschnitt im Sommer

Weinrebenschnitt im Sommer

Jetzt im Sommer, wenn die Weinreben schon Form annehmen, können  die üppig wuchernden Weinranken geschnitten werden. Dazu sucht man sich den letzten Fruchtstand und schneidet dann zwischen dem 2. und 3. Blattpaar nach dem Fruchtansatz, so wie es auf dem Bild zu sehen ist.

Dazu gleich eine Bitte: durch falschen Schnitt kann man einen Weinstock ruinieren. Deshalb: bitte nie den Wein des Nachbarn ohne dessen Einverständnis schneiden! Auch dann nicht, wenn die Ranken über den Zaun hängen.